Osteopathie Rickes Kristin Schulte
Osteopathie RickesKristin Schulte

Was ist Osteopathie?

 

Die Osteopathie ist eine manuelle Heil- und Behandlungsmethode, die funktionelle Bewegungsstörungen behebt, bzw. die notwendige Mobilität des Körpers wieder herstellt.

 

Grundlage jeder osteopathischen Behandlung ist die ausführliche Anamnese (Fragebogen) um alle Probleme zu erkennen. Danach folgt der Mobilitätstest, der die Beweglichkeit jedes einzelnen Gelenkes und den Zusand des Gewebes (Sehnen, Bänder, Muskulatur) feststellt.Erst der genaue Befund entscheidet dann, welche Behandlungsmethoden anzuwenden sind.

Durch die Behandlung werden Gelenkblockaden und Faszien gelöst, Nerven mobilisiert, Muskeln gedehnt und gekräftigt.

 

Der Körper des Tieres erhält in der osteopathischen Behandlung einen Impuls sein Gleichgewicht wieder herzustellen. Es werden die natürlichen Selbstheilungskräfte des Körpers aktiviert.

 

Bei meinen Behandlungen werden Sie kein lautes Knacken oder am Tier "rumbrechen" erleben. Alle meine Behandlungsmethoden, laufen sehr sanft ab!

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Osteopathie Rickes

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.